Das Versteck

Ich richte an einem geheimen Ort in Tirol einen Unterschlupf ein. Wer das Versteck findet, ist eingeladen, sich in ihm zu verbergen. Zur gleichen Zeit wird eine genaue Kopie des Verstecks im öffentlichen Raum Innsbrucks ausgestellt. Die Besucher_Innen der Innenstadt können die Kopie des Verstecks öffnen und sich probeweise in ihr verbergen. (geheimer Ort irgendwo in Tirol / Innsbruck, 2017)

Das Versteck - Kristall und Prototyp Text von Vitus H. Weh