Lieber Bürgermeister

In den Wochen vor der Linzer Bürgermeister-Wahl 2009 bekomme ich ungewöhnlich viel Post. Alle Kandidaten schicken mir Briefe, in denen sie mir versichern, wie wichtig ihnen mein Wohlergehen sei und wie sehr sie sich über eine Nachricht von mir freuen würden. Der amtierende Bürgermeister Franz Dobusch schreibt: Schreiben Sie mir, was Ihnen am Herzen liegt! Ich antworte Franz Dobusch mit einem Brief: neun handbeschriebene Seiten, die erzählen, was mir am Herzen liegt. Seither warte ich auf Antwort. Lieber Bürgermeister, eine Adressänderung: Esther Strauß, Robert Hamerling Gasse 5 / 5, 1150 Wien. (Linz, 2009)